ELEONORA BERRA

 
IMG_3084.jpg

ÜBER MICH

Stop Motion ist meine Leidenschaft

Ich habe Animation studiert und arbeite gerne mit ungewöhnlichen Materialien und Techniken, um das Publikum in surreale Welten zu entführen. Zusammen mit Delia Hess und Shami Lang führte ich Co-Regie am Stop Motion Kurzfilm Partition (2011). Dieser wurde weltweit an über dreissig Filmfestivals gezeigt und gewann den ANIMA+LAB award für den besten Animationsfilm am internationalen Kurzfilmfestival SediciCorto und den ersten Preis am Athens Animfest. Mein zweiter Stop Motion Film Effort (2012) wurde ebenfalls für zahlreiche Festivals ausgewählt, unter anderem für Clermont Ferrand. Dieser Film wurde am Neuchâtel International Fantastic Film Festival mit dem Prix Taurus Studio à l’innovation ausgezeichnet. Nach einem Master in Game Design und meiner Arbeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Zürcher Hochschule der Künste, habe ich mich entschieden einen neuen Film zu machen: Mosaic.

 
 

KONTAKT

Danke für's Absenden!

feed_086_01_X1_0005_edited_edited_edited.jpg